pRESSELOUNGE - integration EVE

 

pRESSESTIMMEN


„Integration EVE nutzt geschickt das Pathos transport theater, um sich dem Unzeigbaren zu nähern“

Münchner Merkur


„Überzeugende Schauspieler in Szenen mit viel Situationswitz“

Süddeutsche Zeitung
















TEAM II BILDER II TRAILER


SCHAUSPIEL


„Ich denke, dass wir verdammt viele sein müssen. Wenn wir alle auf die Straße gehen würden, wären wir Tausende, eine für alle sichtbare Masse. Aber wir stellen uns natürlich nicht auf die Straße. Mit einem Schild oder so: 'Ich bin missbraucht worden'. Anonym



URAUFFÜHRUNG

Donnerstag, 8. Januar 2009, 20.30 Uhr, PATHOS transport theater.

Dachauerstr. 110d. 80636 München. MVV: Leonrodplatz


Integration EVE

Ein Posttraumatisches Pfadfinderlager


Dramatische Installation von Esther Urbanski



Mit: Katharina Deml, Sia Niskios, Emily Kraus, Ralph Gander

Text & Regie: Esther Urbanski

Bühne: Saskia Glave, Andreas Ernstberger

Video: Daniel Samer

Licht: Charlotte Marr

Assistenz: Luc Spada

Presse: Katrin Dollinger



Schluss mit Heulkrämpfen, Selbstverstümmelung, Esstörungen und Panikattacken! Fred Normalo bietet missbrauchten Frauen endlich ein Programm zur Bewältigung ihrer postraumatischen Belastungsstörungen an: Integration EVE. Seine Vision: ein Pfadfinderlager mit ausgeklügeltem Zirkeltraining, in dem die Kandidatinnen all das erlernen, was sie für ein möglichst unauffälliges Weiterleben brauchen. Integration EVE ist angewandte Gesellschaftshygiene.


Gesellschaft und Opfer sollen spielerisch dazu gebracht werden, mit sich und untereinander ins Reine zu kommen. Schöne Normalität. Freds Vorzeigekandidatinnen HASI, SCHATZI und LULU dürfen hoffen. Schaffen sie den Wiedereinstieg in ein konformes Leben? Und wer ist der mysteriöse Fred Normalo in Wirkichkeit? Gelingt es ihm unsere panischen Heldinnen zu bändigen? Schließlich muss genug Orgonenergie gesammelt werden, um den Kontakt zum Raumschiff „Wilhelm Reich“ aufzubauen, dem ersehnten Motherboard.


Statistisch gesehen macht jede fünfte Frau und jeder zehnte Mann Erfahrungen mit sexueller Gewalt. Für Integration EVE hat Esther Urbanski das Gespräch mit Frauen mit PTBS (posttraumatische Belastungsstörungen) gesucht. Ein Thema, das uns mehr angeht, als uns lieb ist.


Termine: Do 8.1. / Sa 10.1. /So 11.1/ Fr 16.1. / Sa 17.1.2009

Beginn jeweils 20.30 Uhr

Eintritt: 12 Euro, 8 Euro ermäßigt

Karten unter Tel. 089/ 12 111 075 und an der Abendkasse

PATHOS transport theater. Dachauerstr. 110d. 80636 München


MVV - Haltestelle Leonrodplatz.

Zur Wegbeschreibung auf Google Maps



Mit freundlicher Unterstützung von




Dank an


Halle 7

Aquarius Schwimmbad Unterschleißheim

Die Pfadfinder „Heilige Engel“ München

Z.A.K. e.V. Neuperlach

Kinderzirkus „Trau Dich“

Kindermuseum, München

Bayerisches Staatsschauspiel Residenztheater


 

pRESSEKONTAKT:


dIE kULTURNETZWERKERIN

Katrin Dollinger. Heßstr. 84.

80798 München

Tel.: +49 89 32 21 0000 /

Mobil: 0175/ 5 222 320

Mail: post(at)katrin-dollinger.de